Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Pforten des Paradieses

Originaltitel: GATES TO PARADISE

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Jointex/International Artists Prod./Avala/Poste Parisien
Länge: 79 Minuten
FSK: ab 12 (Video)
Erstauffuehrung: 23.6.1968/26.4.1976 ZDF

Darsteller: Lionel Stander (Mönch), John Fordyce (Jakob), Mathieu Carrière (Alexander), Pauline Challoner (Blanca), Ferdy Mayne (Graf Ludwig)

Produzent: Sam Waynberg

Regie: Andrzej Wajda

Drehbuch: Jerzy Andrzejewski, Andrzej Wajda

Kamera: Mieczyslaw Jahoda

Musik: Ward Swingle

Schnitt: Derek Twist

Vorlage: Jerzy Andrzejewski

Inhalt

Nicht politische oder religiöse Gründe, sondern eine unerfüllte homoerotische Liebe wird zum Auslöser eines mittelalterlichen Kinderkreuzzugs, der in Tod und Elend endet. Erste Auslandsproduktion des polnischen Regisseurs Wajda: eine düstere Studie über Fanatismus, Erlösungssehnsucht und Autoritätsgläubigkeit - durchdrungen von einem fatalistischen Geschichtsverständnis.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)