Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Spatz in der Hand (1970)

Originaltitel: PERCY, Verweistitel: Percy - Spatz in der Hand

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: Welbeck/Anglo/EMI
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 7.7.1972/4.8.1990 RTL plus

Darsteller: Hywel Bennett (Edwin Anthony), Denholm Elliott (Emmanuel Whitbread), Elke Sommer (Helga), Janet Key (Hazel), Pauline Delany (Schwester Flanagan), Britt Ekland (Dorothy Chiltern-Barlow), Cyd Hayman (Moira Warrington)

Produzent: Betty E. Box

Regie: Ralph Thomas

Drehbuch: Hugh Leonard, Terence Feely

Kamera: Ernest Steward

Musik: Ray Davies

Schnitt: Roy Watts

Vorlage: Raymond Hitchcock

Inhalt

Einem Verunglückten wird das Geschlechtsorgan eines gerade verstorbenen Playboys transplantiert, worauf er sich in dessen Witwe verliebt und von seiner untreuen Frau scheiden läßt. Die Operation macht ihn zur Weltsensation und zum Mittelpunkt eines Publicityrummels. Schwerfällige Komödie mit einigen satirischen Ansätzen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)