Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Pauker kann's nicht lassen

Originaltitel: SON OF FLUBBER, Verweistitel: Der Professor kann's nicht lassen

Aus der Serie Der fliegende Pauker: Der fliegende Pauker (1960), Der Pauker kann's nicht lassen (1962)

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1962
Produktionsfirma: Walt Disney
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 7.8.1964

Darsteller: Fred MacMurray (Professor Ned Brainard), Nancy Olson (Betsy Brainard), Tommy Kirk (Biff Hawk), Keenan Wynn (Alonzo Hawk), Elliott Reid (Shelby Ashton)

Produzent: Bill Walsh, Ron Miller

Regie: Robert Stevenson

Drehbuch: Bill Walsh, Don DaGradi

Kamera: Edward Colman

Musik: George Bruns

Schnitt: Cotton Warburton

Vorlage: Samuel Taylor

Inhalt

Fortsetzung von Der fliegende Pauker". Der erfindungsreiche Provinzwissenschaftler heimst diesmal durch künstlichen Regen und ein wundersames Treibgas Ruhm ein. Nicht so sympathisch wie der Vorgänger, aber immer noch passable Komödienunterhaltung. (TV-Titel auch: "Der Professor kann's nicht lassen")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)