Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Paragraph 218 - Wir haben abgetrieben, Herr Staatsanwalt

Verweistitel: Wir haben abgetrieben, Herr Staatsanwalt

Sexfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Rob Houwer
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 2.9.1971

Darsteller: Astrid Frank, Petra Verena Milchert, Doris Arden, Sybil Danning, Renate Kasché

Regie: Rob Houwer, Eberhard Schröder

Drehbuch: Günther Heller

Kamera: Klaus Werner

Schnitt: Ursula Götz, Sophie Mikorey

Inhalt

Ein Aufklärungsfilm", der sich die Diskussion um eine Reform des Abtreibungsparagraphen 218 zunutze machte. In neun Episoden soll deutlich werden, "wie es dazu kommt und warum eine Frau diesen letzten Schritt wagt", aber in Wirklichkeit spekuliert der Film eher auf den Voyeurismus verklemmter Zuschauer. Die eingefügten "fachlichen Gutachten" dienen dazu, dem Ganzen einen "seriösen" Charakter zu geben."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)