Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mutter Küsters Fahrt zum Himmel

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1975
Produktionsfirma: Tango
Länge: 120 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 2.1.1976/14.6.1982 ARD/7.6.2005 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt/Arthaus (FF, Mono dt.)

Darsteller: Brigitte Mira (Emma Küsters), Ingrid Caven (Corinna), Margit Carstensen (Frau Tillmann), Karlheinz Böhm (Tillmann), Irm Hermann (Helene), Gottfried John (Niemeyer), Armin Meier (Ernst), Kurt Raab, Peter Kern, Volker Spengler, Peter Chatel, Vitus Zeplichal, Lilo Pempeit, Matthias Fuchs (Knab), Y Sa Lo

Regie: Rainer Werner Fassbinder

Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder

Kamera: Michael Ballhaus

Musik: Peer Raben

Schnitt: Thea Eymèsz

Inhalt

Das Schicksal einer Witwe, deren Mann aus Empörung über angekündigte Massenentlassungen seinen Chef und sich selbst umgebracht hat, wird für Presse-, Reklame-, Partei- und Anarchisteninteressen schamlos ausgebeutet. Ein rigoros durchkonstruiertes Lehrstück über den Egoismus der Menschen, ihre Unfähigkeit zu solidarischem Handeln und die Verführbarkeit der Arglosen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)