Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mörder GmbH

Originaltitel: THE ASSASSINATION BUREAU LTD.

Komödie, Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 25.4.1969/19.6.1987 SAT 1

Darsteller: Oliver Reed (Ivan Dragomiloff), Telly Savalas (Lord Bostwick), Diana Rigg (Sonya Winter), Curd Jürgens (General von Pinck), Philippe Noiret (Lucoville), Warren Mitchell (Weiss), Beryl Reid (Madame Otero)

Produzent: Michael Relph

Regie: Basil Dearden

Drehbuch: Michael Relph, Robert Fish

Kamera: Geoffrey Unsworth

Musik: Ron Grainer

Schnitt: Teddy Darvas

Vorlage: Jack London

Inhalt

Eine emanzipierte Journalistin will mit einem Sensationsbericht über eine geheimnisvolle Mörder GmbH, die wichtige politische und private Ereignisse in ihrem Sinne zu entscheiden versucht, ihre fachliche Qualifikation unter Beweis stellen. Prominent besetzte Gaunerkomödie von typisch englischem Humor, die eine vergnügliche Persiflage auf die üblichen Kriminalfilme bietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)