Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mit teuflischen Grüßen

Originaltitel: DIABOLIQUEMENT VOTRE, Verweistitel: Teuflisches Spiel (1967)

Literaturverfilmung, Psychothriller

Produktionsland: Frankreich/BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Lira/Eichberg/Igor
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 20.8.1968/7.10.1978 DFF 1

Darsteller: Senta Berger (Christiane), Alain Delon (Pierre), Sergio Fantoni (Freddie), Peter Mosbacher (Kim), Claude Piéplu

Regie: Julien Duvivier

Drehbuch: Julien Duvivier, Paul Gégauff, Jean Bolvary, Roland Girard

Kamera: Henri Decaë

Musik: François de Roubaix

Schnitt: Paul Cayatte

Vorlage: Louis C. Thomas

Inhalt

Gemeinsam mit ihrem Liebhaber hat eine skrupellose Frau ihren reichen Ehemann ermordet. Nun zwingen die beiden einen an Gedächtnisschwund leidenden ehemaligen Fremdenlegionär, die Rolle des Ermordeten zu übernehmen, damit sie nach dessen Unfalltod in den Besitz des Vermögens kommen. Raffiniert konzipierter und kühl-elegant in Szene gesetzter Psychokrimi; der letzte Film Julien Duviviers. (DDR-Fernsehtitel: Teuflisches Spiel")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)