Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mit den Waffen einer Frau

Originaltitel: EN CAS DE MALHEUR

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Iéna/U.C.I.L./C.E.I. Incom
Länge: 121 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 17.1.1959

Darsteller: Jean Gabin (André Gobillot), Edwige Feuillère (Viviane Gobillot), Brigitte Bardot (Yvette Maudin), Nicole Berger (Jeanine), Franco Interlenghi (Mazetti)

Produzent: Roger Debelmas, Yves Laplanche

Regie: Claude Autant-Lara

Drehbuch: Jean Aurenche, Pierre Bost

Kamera: Jacques Natteau

Musik: René Cloërec

Schnitt: Madeleine Gug

Vorlage: Georges Simenon

Inhalt

Ein älterer Pariser Strafverteidiger übernimmt den Fall eines blonden Flittchens, das gerade einen dilettantischen Raubüberfall verübt hat. Er verfällt der Frau ebenso wie ein Student, der sie schließlich aus Eifersucht ermordet. Düster getönte Filmunterhaltung, meisterlich in der Kameraführung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)