Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mit Büchse und Lasso

Originaltitel: TALL IN THE SADDLE, Verweistitel: Der Rächer der Enterbten

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1944
Produktionsfirma: RKO
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 8.12.1949/1.5.1969 ZDF

Darsteller: John Wayne (Rocklin), Ella Raines (Arly Harolday), Ward Bond (Judge" Garvey"), George Hayes (Dave), Audrey Long (Clara Cardell), Elisabeth Risdon (Miß Martin), Russell Wade (Clint Harolday), Don Douglas (Mr. Harolday), Frank Puglia (Tala), Paul Fix (Bob Clews), Russell Simpson (Pat)

Produzent: Robert Fellows

Regie: Edwin L. Marin

Drehbuch: Michael Hogan, Paul Fix

Kamera: Robert de Grasse

Musik: Roy Webb

Schnitt: Philip Martin jr.

Inhalt

Als ein Rancher erschossen wird, macht sich der gerade von ihm eingestellte Vormann auf die Suche nach dem Mörder. Durchschnittlicher unbekannter Western mit John Wayne. (Alternativtitel: Der Rächer der Enterbten", "In Arizona ist die Hölle los", "Der Fremde aus Arizona")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)