Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Millionärin

Originaltitel: THE MILLIONAIRESS

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Anatole de Grunwald
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 22.12.1960

Darsteller: Sophia Loren (Epifania Parerga), Peter Sellers (Dr. Ahmed el Kabir), Alastair Sim (Sagamore), Vittorio de Sica (Joe), Dennis Price (Dr. Adrian Bond)

Produzent: Pierre Rouve

Regie: Anthony Asquith

Drehbuch: Wolf Mankowitz, Riccardo Aragno

Kamera: Jack Hildyard

Musik: Georges van Parys

Schnitt: Anthony Harvey

Vorlage: George Bernard Shaw

Inhalt

Die Bemühungen einer sagenhaft reichen Erbin um einen idealistischen Armenarzt, nach Shaws satirischer Komödie als Ausstattungsstück und Modenschau für die Hauptdarstellerin in Szene gesetzt. Da die frechen Dialoge der Vorlage weitgehend erhalten blieben und Peter Sellers seine Rolle beherrscht, entstand immerhin eine Art Multimillionärsrevue von einigem Reiz.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)