Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Metalstorm - Die Vernichtung des Jared-Syn

Originaltitel: METALSTORM: THE DESTRUCTION OF JARED-SYN

Actionfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Albert Band International Production
Länge: 77 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 1.6.1984

Darsteller: Jeffrey Byron (Dogen), Tim Thomerson (Rhodes), Kelly Preston (Dhyana), Mike Preston (Jared-Syn), Richard Moll (Hurok), R. David Smith (Baal), Larry Pennell (Alx), Marty Zagon (Zax), Rush Adams

Produzent: Charles Band, Alan J. Adler

Regie: Charles Band

Drehbuch: Alan J. Adler

Kamera: Mac Ahlberg, Chris J. Condon

Musik: Richard Band

Schnitt: Brad Arensman

Effekt: Joe Quinlivan, Joe Quinlivan

Inhalt

Auf einem Wüstenplaneten stellt ein Ranger den Frieden zwischen verfeindeten Stämmen wieder her und besiegt einen machtlüsternen Replikanten. Spannungslose, holprig inszenierte Mischung aus Erzählelementen von Science-Fiction-, Fantasy- und Endzeitspektakeln. Mit miserabler Tricktechnik und enttäuschenden 3-D-Effekten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)