Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der merkwürdige Monsieur Victor

Originaltitel: L' ETRANGE MONSIEUR VICTOR

Kriminalfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1937
Produktionsfirma: Raoul Ploquin
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 21.7.1977 WDR/NDR/HR

Darsteller: Pierre Blanchar, Madeleine Renaud, Viviane Romance, Marcelle Géniat, Raimu

Regie: Jean Grémillon

Drehbuch: Charles Spaak, Albert Valentin

Kamera: Werner Krien

Musik: Roland Manuel

Inhalt

Ein angesehener Kaufmann in Toulon ist in Wirklichkeit der Chef einer Einbrecherbande. Bei Streitigkeiten über die Verteilung der Beute ersticht er mit einer Schusterahle einen Komplizen. An seiner Statt wird der Eigentümer des Werkzeugs verhaftet und verurteilt. Erst nach seinem Ausbruch aus der Haft, Jahre später, kommt die Wahrheit ans Licht. Atmosphärisch dichter Kriminalfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)