Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Meisterringer

Originaltitel: EINS, ZWEI, DREI - AUS!

Komödie

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: Pabst-Kiba
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 3.11.1950

Darsteller: Hans Moser, Franz Berndt, Thea Weis, Paul Berger, Ernst Waldbrunn

Regie: J.A. Hübler-Kahla

Drehbuch: Frank Filip

Kamera: Hans H. Theyer

Musik: Frank Filip

Inhalt

Ein biederer Kinoangestellter und Vater zweier muskulöser Freistilringer gerät in tausend Nöte. Trotz bretterkrachender Ringkampfeinlagen ein eher gemütliches Lustspiel, das sich ganz auf das Können seines Hauptdarstellers verläßt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)