Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Meine Frau ist eine Hexe

Originaltitel: MIA MOGLIE E UNA STREGA, Verweistitel: Geliebte Hexe

Komödie

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Capital
Länge: 86 Minuten
Erstauffuehrung: 12.6.1983 DFF 2/1984 Video

Darsteller: Eleonora Giorgi, Renato Pozzetto, Helmut Berger, Lia Tanzi, Enrico Papa

Regie: Castellano, Pipolo

Drehbuch: Laura Toscano, Franco Marotta

Kamera: Alfio Contini

Musik: Detto Mariano

Inhalt

Eine vor Jahrhunderten verbrannte Hexe will sich an dem Nachfahren ihres Peinigers rächen. Nach einigen Verwicklungen verlieben sich beide ineinander und können, nachdem der Teufel ausgeschaltet wurde, zusammen glücklich sein. Trotz einiger Längen und Peinlichkeiten eine vor allem unterhaltsam gespielte Komödie. (Fernsehtitel: Geliebte Hexe")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)