Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Mein Freund, der Diamanten-Joe

Originaltitel: A BOY TEN FEET TALL

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1962
Produktionsfirma: Bryanston/Seven Arts/Greatshows
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 20.8.1965/11.4.1977 ARD

Darsteller: Edward G. Robinson (Cocky Wainwright), Fergus McClelland (Sammy Hartland), Constance Cummings (Gloria van Imhoff), Harry H. Corbett (Lemmy), Paul Stassino (Spyros)

Produzent: Hal Mason, Michael Balcon

Regie: Alexander Mackendrick

Drehbuch: Denis Cannan

Kamera: Erwin Hillier

Musik: Tristram Cary

Schnitt: Jack Harris

Vorlage: W.H. Canaway

Inhalt

Ein zehnjähriger englischer Junge, der während der Suezkrise in Port Said durch einen Bombenangriff seine Eltern verliert, schlägt sich unter abenteuerlichen Umständen durch Wüste, Steppe und Urwald nach Durban in Südafrika durch, wo seine Tante wohnt. Der nach einem Jugendbuch gedrehte Film bietet Kindern brauchbare Abenteuerunterhaltung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)