Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mein Essen mit André

Originaltitel: MY DINNER WITH ANDRE

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: The André Company
Länge: 111 Minuten
Erstauffuehrung: 12.2.1982/27.2.1984 ARD

Darsteller: Wallace Shawn (Wally), André Gregory (André), Jean Lenauer (Kellner), Roy Butler (Eigentümer)

Produzent: George W. George, Beverly Karp

Regie: Louis Malle

Drehbuch: Wallace Shawn, André Gregory

Kamera: Jeri Sopanen

Musik: Allen Shawn, Erik Satie

Schnitt: Suzanne Baron

Inhalt

Zwei befreundete Künstler treffen sich in einem New Yorker Lokal, erzählen und diskutieren über Erfahrungs- und Erkenntnisprobleme, über Kunst und Gesellschaft und über das Leben an sich. Ein Dialogfilm, der in bewußter Beschränkung der Ausdrucksmittel eine vielschichtige und literarisch anspruchsvolle Meditation über existentielle, politische und künstlerische Probleme versucht. Ein Werk, das Aufmerksamkeit und Geduld erfordert, aber auch geistige Anregung vermittelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)