Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mazurka der Liebe

Literaturverfilmung, Musikfilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 13.9.1957/3.5.1957 Kino DDR/9.8.1970 ARD/11.2.72 DFF

Darsteller: Bert Fortell (Simon), Eberhard Krug (Jan), Albert Garbe (Oberst Ollendorf), Katharina Mayberg (Bronislawa), Susanne Christian (Laura)

Produzent: Harry Studt

Regie: Hans Müller

Drehbuch: A. Artur Kuhnert

Kamera: Karl Plintzner

Musik: Gerd Natschinski, Carl Millöcker

Schnitt: Helga Emmrich

Vorlage: Carl Millöcker

Inhalt

Operettenverfilmung nach Carl Millöckers Bettelstudent". Die Geschichte vom geohrfeigten sächsischen Obristen und der mit einem Bettelstudenten verheirateten polnischen Gräfin wurde für diesen DEFA-Film an verschiedenen Stellen verändert. Die im psychologischen Detail wenig einfallsreiche Inszenierung legt den Schwerpunkt auf Ausstattung, bunte Massenszenen und schwungvolle Tänze."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)