Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Marokko

Originaltitel: MOROCCO, Verweistitel: Morocco

Liebesfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1930
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 1930 Kino/15.3.1969 WDR

Darsteller: Marlene Dietrich (Amy Jolly), Gary Cooper (Tom Brown), Adolphe Menjou (Le Bessier), Ullrich Haupt (Adjutant Caesar), Juliette Compton (Anna Dolores), Francis McDonald (Captain Tatoche), Albert Conti (Colonel Quinnevieres)

Produzent: Hector Turnbull

Regie: Josef von Sternberg

Drehbuch: Jules Furthman

Kamera: Lee Garmes, Lucien Ballard

Musik: Leo Robin, Karl Hajos, Millandy, Crémieux

Schnitt: Sam Winston

Vorlage: Benno Vigny

Inhalt

Eine Nachtclubsängerin in Marokko schlägt die Avancen eines gutbetuchten Gentleman aus, um einem Fremdenlegionär in die Wüste zu folgen. Der brillant inszenierte, denkwürdig besetzte Film lebt von der suggestiven Atmosphäre großer Gefühle, deren Wirkung in zahlreichen raffinierten Details sichtbar wird. (Deutsche Erstaufführung unter dem Titel Herzen in Flammen"; alternativer TV-Titel: "Morocco")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)