Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Marie-Antoinette

Originaltitel: MARIE ANTOINETTE

Biografie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1938
Produktionsfirma: MGM
Länge: 145 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 31.1.1951

Darsteller: Norma Shearer (Marie-Antoinette), Tyrone Power (Graf Axel de Fersen), John Barrymore (König Ludwig XV.), Robert Morley (König Ludwig XVI.), Gladys George (Madame DuBarry)

Produzent: Hunt Stromberg

Regie: W.S. van Dyke, Julien Duvivier

Drehbuch: Claudine West, Donald Ogden Stewart, Ernest Vajda, F. Scott Fitzgerald

Kamera: William H. Daniels

Musik: Herbert Stothart

Schnitt: Robert J. Kern

Vorlage: Stefan Zweig

Inhalt

Filmische Biografie der französischen Königin, beschränkt auf die Jahre 1773 bis 1793, frei nach einer Erzählung von Stefan Zweig. Ein überlanges, bombastisches Geschichtsgemälde, ohne Anspruch auf historische Stimmigkeit, aber unterhaltsam.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)