Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Männer, Mädchen, Diamanten

Originaltitel: DIAMOND CITY

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: Gainsborough
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 5.8.1950

Darsteller: David Farrar (Stafford Parker), Honor Blackman (Mary Hart), Diana Dors (Dora), Niall MacGinnis (Jan Muller), Andrew Crawford (David Raymond)

Produzent: A. Frank Bundy

Regie: David MacDonald

Drehbuch: Roger Bray, Roland Pertwee

Kamera: Reginald Wyer, Bernie Lewis, David Harcourt

Musik: Clifton Parker

Schnitt: Esmond Seal

Inhalt

Der Präsident einer Diamanten-Republik kämpft gegen den illegalen Diamantenhandel und den Alkoholschmuggel, mit dem ein skrupelloser Abenteurer die Eingeborenen für sich zu gewinnen sucht. Abenteuerfilm aus Serienfertigung, der das Westernschema auf das Südafrika des 19. Jahrhunderts überträgt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)