Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kampf in den Bergen

Originaltitel: THE TRAIL OF THE LONESOME PINE

Literaturverfilmung, Melodram, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1936
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 102 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 6.2.1985 West 3

Darsteller: Fred MacMurray (Jack Hale), Sylvia Sidney (June Tolliver), Henry Fonda (Dave Tolliver), Fred Stone (Judd Tolliver), Nigel Bruce (Mr. Thurber)

Produzent: Walter Wanger

Regie: Henry Hathaway

Drehbuch: Grover Jones, Horace McCoy, Harvey Thew

Kamera: W. Howard Greene, Robert C. Bruce

Musik: Hugo Friedhofer, Gerard Carbonara

Schnitt: Robert Bischoff

Vorlage: John Fox jr.

Inhalt

Ein junger Mineningenieur, der eine Eisenbahnlinie ins unberührte Bergland der Blue Ridge Mountains von Virginia vorantreiben soll, gerät in die seit Generationen andauernde Familienfehde zweier Familien, die, fernab jeglicher Zivilisation, immer noch dem Faustrecht folgen und an ihren überkommenen Gewohnheiten festhalten. Erst nach tragischen Ereignissen gelingt es ihm zu vermitteln. Heimat-Melodram mit Western-Elementen, sentimental und kantig zugleich inszeniert. Einer der ersten Farb-Tonfilme, der an Originalschauplätzen entstand.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)