Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Mann, der niemals aufgibt

Originaltitel: THE GAUNTLET

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Malpaso
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 2.2.1978

Darsteller: Clint Eastwood (Ben), Sondra Locke (Gus), Pat Hingle (Josephson), William Prince (Blakelock), Michael Cavanaugh (Feyderspiel), Bill McKinney (Polizist)

Produzent: Robert Daley

Regie: Clint Eastwood

Drehbuch: Michael Butler, Dennis Shryack

Kamera: Rexford Metz

Musik: Jerry Fielding

Schnitt: Ferris Webster, Joel Cox

Inhalt

Ein wortkarger Detektiv erhält von seinem neuen Polizeipräsidenten den Auftrag, ein Callgirl von Las Vegas nach Phoenix zu bringen - eine unwichtige Zeugin in einem unwichtigen Prozeß, wie ihm versichert wird. Doch unversehens sehen sich die beiden von einer Polizeiarmee gejagt: Der Commissioner will die Zeugenaussage des Mädchens verhindern, damit seine eigene Verstrickung in dem Fall verborgen bleibt. Äußerst spannend und effektvoll, aber auch rauh inszenierter Krimi. Die kritische Absicht wird durch die Absurdität der Story weitgehend neutralisiert; auch die Einsicht des Helden, der seine faschistoiden Züge erkennt, bleibt folgenlos.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)