Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Mann aus dem Süden

Originaltitel: THE SOUTHERNER

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1945
Produktionsfirma: United Artists
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 4.6.1979 WDR/12.5.1988 ZDF (Synchronfassung)

Darsteller: Zachary Scott (Sam Tucker), Betty Field (Nanaa Tucker), Beulah Bondi (Großmutter), J. Carroll Naish (Devers), Percy Kilbride (Harmie), Jean Vanderwilt (Daisy Tucker)

Produzent: David L. Loew, Robert Hakim

Regie: Jean Renoir

Drehbuch: Jean Renoir, Hugo Butler, William Faulkner

Kamera: Lucien Andriot

Musik: Werner Janssen

Schnitt: Gregg G. Tallas

Vorlage: George Sessions Perry

Auszeichnungen

Venedig (1946, Bester Film: Internationaler Preis)

Inhalt

Ein junger Baumwollpflanzer zieht nach dem Tod seines Onkels mit seiner Familie auf die verwahrloste Farm, um den seit Jahren brachliegenden Boden zu bebauen. Trotz geringen Erfolgs und schwerer Rückschläge gibt er, unterstützt durch seine Familie, nicht auf. Mit lyrischen Tönen inszenierte, hervorragend gespielte Romanverfilmung aus Jean Renoirs amerikanischer Periode.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)