Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Mann auf dem Drahtseil

Originaltitel: MAN ON A TIGHTROPE

Literaturverfilmung, Politthriller, Zirkusfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1952/53
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 29.6.1953

Darsteller: Fredric March (Karel Cernik), Terry Moore (Teresa Cernik), Gloria Grahame (Zama Cernik), Cameron Mitchell (Joe Vosdek), Adolphe Menjou (Fesker), Robert Beatty (Barovic), Alex D'Arcy (Rudolph)

Produzent: Robert L. Jacks

Regie: Elia Kazan

Drehbuch: Robert E. Sherwood

Kamera: Georg Krause

Musik: Franz Waxman

Schnitt: Dorothy Spencer

Vorlage: Neil Paterson

Inhalt

Ständig von den kommunistischen Sicherheitsorganen verdächtigt und bespitzelt, fasst der tschechische Zirkusdirektor Cernik den Entschluss, mit seinem Wanderzirkus durch den eisernen Vorhang in den Westen zu fliehen. Das Unternehmen gelingt, allerdings um den Preis mehrerer Menschenleben. Von Elia Kazan nach einem authentischen Fall inszenierter Unterhaltungsfilm aus der Zeit des kalten Krieges.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)