Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Manche mögen's geheim

Originaltitel: HOT ENOUGH FOR JUNE

Komödie, Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Rank
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 4.2.1966

Darsteller: Dirk Bogarde (Nicholas Whistler), Sylva Koscina (Vlasta Simenowa), Robert Morley (Colonel Cunliffe), Leo McKern (Simenowa), Roger Delgado (Josef)

Produzent: Betty E. Box

Regie: Ralph Thomas

Drehbuch: Lukas Heller

Kamera: Ernest Steward

Musik: Angelo Francesco Lavagnino

Vorlage: Lionel Davidson

Inhalt

In der Annahme, Werkspionage zu treiben, wird ein stellenloser englischer Schriftsteller für den politischen Geheimdienst nach Prag geschickt, wo er bald die Aufmerksamkeit der Gegenspionage erregt. Weitgehend amüsante Parodie aufs Spionage- und Agentenkino.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)