Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Man nennt mich Halleluja

Originaltitel: TESTA T'AMMAZZO, CROCE...

Italowestern

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Colosseo Artistica
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 4.2.1972/1980 Video

Darsteller: George Hilton, Charles Southwood, Agata Flory, Roberto Camardiel, Paolo Gozlino

Produzent: Dario Sabatello

Regie: Anthony Ascott

Drehbuch: Tito Carpi

Kamera: Stelvio Massi

Musik: Stelvio Cipriani

Inhalt

Abenteurer, Freiheitskämpfer und Banditen auf der Jagd nach Juwelen, die Maximilian, der Kaiser von Mexiko, 1867 angesichts der Revolution außer Landes bringen lassen will. Brutaler Italowestern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)