Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Mädels ahoi

Originaltitel: SKIRTS AHOY

Musical

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1952
Produktionsfirma: MGM
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 4.4.1953

Darsteller: Esther Williams (Whitney Young), Vivian Blaine (Una Yancy), Joan Evans (Mary Kate Yarborough), Barry Sullivan (Paul Elcott), Keefe Brasselle (Dick Hallson)

Produzent: Joseph Pasternak

Regie: Sidney Lanfield

Drehbuch: Isobel Lennart

Kamera: William C. Mellor

Musik: George Stoll, Harry Warren, u.a.

Schnitt: Cotton Warburton

Inhalt

Drei Mädchen, die bisher nicht die passenden Männer finden konnten, treten in die US-Marine ein, wo sie endlich reiche Auswahl haben. Allem Singsang und Schnickschnack zum Trotz als kaum verhohlene Militärpropaganda zu erkennen.