Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Mädchen Frankie

Originaltitel: THE MEMBER OF THE WEDDING

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 1954 Kino

Darsteller: Ethel Waters (Berenice Sadie Brown), Julie Harris (Frankie Addams), Brandon De Wilde (John Henry), Arthur Franz (Jarvis), Nancy Gates (Janice), William Hansen (Mr. Addams), James Edwards (Honey Camden Brown)

Produzent: Stanley Kramer

Regie: Fred Zinnemann

Drehbuch: Edna Anhalt, Edward Anhalt

Kamera: Hal Mohr

Musik: Alex North

Schnitt: William A. Lyon

Vorlage: Carson McCullers

Inhalt

Die 12jährige Tochter einer gutsituierten Familie im Süden der USA gerät am Tag vor der Hochzeit ihres Bruders in eine Krise. Menschliche Beziehungen, die für sie selbstverständlich waren, brechen ab; ein Spielkamerad stirbt, ein junger Verwandter kommt ins Gefängnis. Das Mädchen erlebt zum ersten Mal den Schmerz der Trennung und sucht, indem es sich von den Erwachsenen abgrenzt, nach einem Weg, mit den Verlusten fertig zu werden. Einfühlsame, vorzüglich gespielte Verfilmung eines autobiografischen Romans.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)