Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Vor Blondinen wird gewarnt

Originaltitel: PLATINUM BLONDE

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1931
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 3.8.1979 ARD/9.12.1983 DFF 1

Darsteller: Robert Williams (Stew Smith), Jean Harlow (Anne Schuyler), Loretta Young (Gallagher), Louise Closser Hale (Mrs. Schuyler), Edmund Breese (Conroy), Donald Dillaway (Michael Schuyler), Reginald Owen (Dexter Grayson)

Produzent: Harry Cohn

Regie: Frank Capra

Drehbuch: Robert Riskin, Jo Swerling, Dorothy Howell

Kamera: Joseph Walker

Schnitt: Gene Milford

Vorlage: Doug Churchill, Harry E. Chandlee

Inhalt

Einfallsreich inszenierte Screwball-Komödie um einen Aschenbrödel-Mann": Ein Reporter heiratet eine Tochter aus wohlhabendem High-Society-Hause, erkennt aber bald, daß er in der Ehe wie ein Vogel im goldenen Käfig gehalten wird. Bald wendet er sich einer Kollegin zu, die ihn schon immer geliebt hat. Heiter-hintergründige Unterhaltung in typischer Frank-Capra-Manier: anti-autoritär und sophisticated, aber auch anti-intellektuell bis patriotisch, hält der Film die Fahne des Individuums gegen eine ihm feindlich gesonnene Umwelt hoch."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)