Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das verrückte Strandhotel

Verweistitel: Dirndljagd am Kilimandscharo

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: Lisa/Rapid
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 12.8.1983/17.1.2002 DVD
DVD-Anbieter: marketing-film (1.66:1, Mono dt.)

Darsteller: Wolfgang Jansen (Harry Weber), Bea Fiedler (Melanie), Angelika Böck (Julia), Karl Dall (J.R. Pfefferkorn), Wolfgang Fierek (Toni), Dolly Dollar (Agathe)

Regie: Franz Marischka

Drehbuch: Erich Tomek, Franz Marischka

Kamera: Fritz Baader

Musik: Gerhard Heinz

Schnitt: Claudia Wutz

Inhalt

Ein Touristencamp in Kenia ist Schauplatz der sexbesessenen Aktivitäten weißer Urlauber. Der Hauptclou besteht im Rollentausch von Paaren, der mit haarsträubender Dummheit inszeniert und auf primitivstem Schwankniveau durchgespielt wird. Die Einheimischen und ihre Kulttänze werden als Attraktionskulisse schamlos mißbraucht. Die drittrangige Besetzung ist dem Film angemessen. (Neuer Titel: Dirndljagd am Kilimandscharo")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)