Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Verlaß mich niemals wieder

Originaltitel: ESCAPE ME NEVER

Literaturverfilmung, Melodram

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1935
Produktionsfirma: B and D
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 24.8.1982 ZDF

Darsteller: Elisabeth Bergner, Hugh Sinclair, Griffith Jones, Leon Quartermaine, Penelope Dudley-Ward

Regie: Paul Czinner

Drehbuch: Robert Cullen, Carl Zuckmayer

Kamera: Georges Périnal, Sepp Allgeier

Musik: Archivmaterial

Schnitt: David Lean

Vorlage: Margaret Kennedy

Inhalt

Eine junge Witwe, die allein für ihr krankes Kind sorgen muß, ist unglücklich verliebt in einen Komponisten, der sie zunächst heiratet, aber wegen der reichen Verlobten seines erfolgreichen Bruders verlassen will. Melodram, das nur in einem zu überzeugen weiß: der schauspielerischen Glanzleistung Elisabeth Bergners.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)