Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Verdammten (1934)

Originaltitel: LES MISERABLES, Verweistitel: Ewige Fesseln

Literaturverfilmung, Melodram

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1934
Produktionsfirma: Pathé
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 24.6.1949

Darsteller: Harry Baur (Jean Valjean), Charles Vanel, Josseline Gael, Marguerite Moreno, Jean Servais, Odette Florelle (Fantine)

Regie: Raymond Bernard

Drehbuch: André Lang

Kamera: Jules Krager

Musik: Arthur Honegger

Vorlage: Victor Hugo

Inhalt

Zweiteilige Verfilmung (1. Ewige Fesseln", 2. "Heimatlos") des Romans von Victor Hugo: Ein ehemaliger Strafverbannter kann sich unter neuem Namen eine bürgerliche Existenz aufbauen, scheitert aber schließlich an den Nachstellungen der Polizei. Ein in eindrucksvollen Kulissen angesiedeltes Melodram, das besonderen Wert auf die sozialkritischen Aspekte der Vorlage legt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)