Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Verdammt die jungen Sünder nicht

Originaltitel: MORGEN BEGINNT DAS LEBEN

Drama

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Schönbrunn
Länge: 84 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 24.10.1961

Darsteller: Cordula Trantow (Sylvia Reimers), Corny Collins (Ruth Jüttner), Walter Wilz (Walter Dobel), Rainer Brandt (Pitt), Werner Hinz (Oskar Jüttner), Magda Schneider (Vera Jüttner)

Produzent: Ernest Müller

Regie: Hermann Leitner

Drehbuch: Wolfgang Schnitzler, August Rieger, Hermann Leitner

Kamera: Václav Vich

Musik: Herbert Trantow

Schnitt: Paula Dworak

Inhalt

Ein Warnfilm" über die Probleme von Jugendlichen, behäbig inszeniert im Stil der Zeit: Von zwei Mädchen aus gegensätzlichen Milieus kehrt die sozial Gefährdete um, während die Gutbürgerliche länger braucht, bis sie klug wird. Gutgemeint, aber klischeehaft und oberflächlich."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)