Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Vatertag (1955)

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Fono
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 6.7.1955

Darsteller: Grethe Weiser (Thea Brause), Paul Westermeier (Paul Brause), Maria Sebaldt (Gerti Brause), Ernst Waldow (von Streitwitz), Günther Lüders (Franz Novotny), Camilla Spira (Berta Helbig)

Produzent: Hans Wolff, Werner Ludwig

Regie: Hans Richter

Drehbuch: Fritz Böttger, Hans Wolff

Kamera: Walter Partsch

Musik: Michael Jary

Schnitt: Alice Ludwig-Rasch

Inhalt

Die männlichen Mitglieder eines Kegelklubs wollen in einem Lustigkeitswettbewerb" als weibliches Ballett auftreten. Ihre Ehefrauen mißverstehen die geheimen Vorbereitungen zu dem Vatertagsausflug. Ein anspruchsloser Unterhaltungsfilm ohne jeden Funken Humor, der sich in banalen Situationsgrotesken und Witzblattfiguren verliert."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)