Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Varieté (1925)

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1925
Produktionsfirma: Universum-Film
Länge: 108 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 16.11.1925/5.9.1976 ZDF

Darsteller: Emil Jannings (Boß" Huller"), Maly Delschaft (Hullers Frau), Lya de Putti (Berta-Marie), Warwick Ward (Artinelli), Georg John (Matrose), Kurt Gerron (Hafenarbeiter)

Produzent: Erich Pommer

Regie: E.A. Dupont

Drehbuch: E.A. Dupont

Kamera: Karl Freund

Musik: Archivmaterial, Werner Schmidt-Boelcke

Vorlage: Felix Holländer

Inhalt

Ein heruntergekommener Artist und Schaubudenbesitzer verläßt wegen einer exotischen Schönheit seine Frau und wird zum Mörder, als er sich selbst betrogen sieht. Optisch virtuos gestaltetes Stummfilm-Kammerspiel im Stil des neuen, objektiven und neutralen Realismus"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)