Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ursus im Tal der Löwen

Originaltitel: URSUS NELLA VALLE DEI LEONI

Aus der Serie Ursus: Ursus im Reich der Amazonen (1960), Ursus - Rächer der Sklaven (1960), Ursus im Tal der Löwen (1961), Ursus, der Unbesiegbare (1963), Ursus und die Sklavin des Teufels (1964)

Abenteuerfilm

Produktionsland: Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Cine Italia/Marbeuf
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 7.9.1962/4.3.1985 ZDF

Darsteller: Ed Fury (Ursus), Moira Orfei (Diana), Alberto Lupo (Ajak), Mary Marlon (Annia), Gérard Herter

Regie: Carlo Ludovico Bragaglia

Drehbuch: Giuseppe Mangione

Kamera: Giovanni Bergamini

Musik: Riz Ortolani

Schnitt: Renato Cinquini

Inhalt

Der muskulöse Königssproß Ursus, der als Säugling fast wie Moses gerettet wurde, wächst unter freundlichen Löwen auf. Zum Mann herangewachsen, muß er mit einem grausamen Thronräuber abrechnen. Handelsübliche Antik-Film-Ware mit einem beträchtlichen Aufgebot fantastischer Kulissen, das das Minimum an Anspruch freilich nie wettmachen kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)