Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die unvergeßliche Nacht

Originaltitel: REMEMBER THE NIGHT

Komödie, Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 86 Minuten
Erstauffuehrung: 6.6.1981 ARD

Darsteller: Fred MacMurray (John Sargent), Barbara Stanwyck (Lee Leander), Beulah Bondi (Mrs. Sargent), Elizabeth Patterson (Tante Emma), Willard Robertson (Francis X. O'Leary)

Produzent: Mitchell Leisen

Regie: Mitchell Leisen

Drehbuch: Preston Sturges

Kamera: Ted Tetzlaff

Musik: Frederick Hollander

Schnitt: Doane Harrison

Inhalt

Ein gewissenhafter junger Staatsanwalt in New York verliebt sich in eine reumütige Juwelendiebin und besorgt selbst die Kaution für ihre Haftentlassung. Nach einem Besuch bei seinen Angehörigen verzichtet die junge Frau edelmütig auf ihn, um seine Karriere nicht zu gefährden. Mit einiger Weihnachts-Sentimentalität inszenierter, heute nur noch schwer erträglicher Film, der allzu unentschlossen zwischen humoriger Komödie und Melodram schwankt; nur in einigen Details wirklich unterhaltsam.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)