Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kampf der Welten

Originaltitel: THE WAR OF THE WORLDS, Verweistitel: Krieg der Welten (1953)

Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 6.1.1954/7.9.2000 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (FF, DD2.0 engl., Mono dt.)

Darsteller: Gene Barry (Dr. Clayton Forrester), Ann Robinson (Sylvia van Buren), Les Tremayne (General Mann), Robert Cornthwaite (Dr. Pryor), Sandro Giglio (Dr. Bilderbeck), Lewis Martin (Pastor Collins), Ann Codee (Dr. DuPrey), Walter Sande (Sheriff), Houseley Stevenson jr. (Adjutant), Paul Birch (Alonzo Hogue), Jack Kruschen (Salvatore), Cedric Hardwicke (Kommentator)

Produzent: George Pal

Regie: Byron Haskin

Drehbuch: Barre Lyndon

Kamera: George Barnes

Musik: Leith Stevens

Schnitt: Everett Douglas

Effekt: Chesley Bonestell, Chesley Bonestell, Gordon Jennings, Gordon Jennings, Wallace Kelly, Wallace Kelly, Paul K. Lerpae, Paul K. Lerpae, Ivyl Burks, Ivyl Burks, Jan Domela, Jan Domela, Irmin Roberts, Irmin Roberts, Walter Hoffman, Walter Hoffman

Vorlage: H.G. Wells

Auszeichnungen

Oscar (1954, Beste Spezialeffekte – Gordon Jennings)

Inhalt

Utopischer Film über eine Invasion der Erde durch mörderische Marsbewohner, denen es auf ihrem Planeten zu kalt geworden ist. Die Waffen der Menschen erweisen sich als untauglich. Ihr Untergang scheint besiegelt. Spannende Science-Fiction-Unterhaltung nach dem Roman von H. G. Wells.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)