Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

For the Boys - Tage des Ruhms, Tage der Liebe

Originaltitel: FOR THE BOYS, Verweistitel: Tage des Ruhms, Tage der Liebe

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: All Girl
Länge: 139 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 6.2.1992/21.10.1992 Video/15.5.1995 Kabel 1

Darsteller: Bette Midler (Dixie Leonard), James Caan (Eddie Sparks), George Segal (Art Silver), Norman Fell (Sam Schiff), Patrick O'Neal (Shephard), Christopher Rydell (Danny)

Produzent: Bette Midler, Bonnie Bruckheimer, Margaret South

Regie: Mark Rydell

Drehbuch: Marshall Brickman, Neal Jimenez, Lindy Laub

Kamera: Stephen Goldblatt

Musik: Dave Grusin

Schnitt: Jerry Greenberg, Jere Huggins

Inhalt

Der wechselvolle Weg eines Künstler-Duos, das sich über Jahrzehnte um die Truppenbetreuung der US-Armee verdient macht. Die im Zweiten Weltkrieg begonnene Partnerschaft zwischen der Vollblutsängerin und dem ebenso charmanten wie durchtriebenen Entertainer geht zu Ende, als dieser während des Korea-Krieges seinen langjährigen Autor der allgemeinen Kommunisten-Hatz opfert. Das überlange Epos vermag weder als Vehikel für Bette Midlers Show-Talente zu überzeugen noch in seiner Kritik am amerikanischen Unterhaltungsgeschäft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)