Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Max, der Taschendieb

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Columbia/Bavaria
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 1.3.1962/26.11.1970 ARD

Darsteller: Heinz Rühmann (Max Schilling), Elfie Pertramer (Pauline), Arno Assmann (Inspektor Friedrich), Hans Clarin (Fred), Hans Hessling (Arthur)

Regie: Imo Moszkowicz

Drehbuch: István Békeffy, Hans Jacoby

Kamera: Albert Benitz

Musik: Martin Böttcher

Schnitt: Walter Boos

Inhalt

Ein alter Gauner stellt einen Verbrecher und wird mit Hilfe der Polizei ehrlich. Enttäuschende Komödie, arm an Leben und Humor, reich an Sentimentalität und schiefer Moral.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)