Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Addams Family

Originaltitel: ADDAMS FAMILY

Aus der Serie Addams Family: Addams Family (1991), Die Addams Family in verrückter Tradition (1993), Addams Family - Und die lieben Verwandten (1998)

Horrorfilm, Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Orion
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 23.1.1992/15.9.1992 Video/19.9.1993 premiere

Darsteller: Anjelica Huston (Morticia Addams), Raul Julia (Gomez Addams), Christopher Lloyd (Fester Addams), Christina Ricci (Wednesday Addams), Jimmy Workman (Pugsley Addams)

Produzent: Scott Rudin

Regie: Barry Sonnenfeld

Drehbuch: Caroline Thompson, Larry Wilson

Kamera: Owen Roizman

Musik: Marc Shaiman

Schnitt: Dede Allen

Vorlage: Charles Addams

Inhalt

Um an das Vermögen der Addams' zu kommen, schleust eine Betrügerin ihren Sohn als lange verschollenen Bruder und Onkel in die sonderliche Familie ein. Dabei hat sie die Rechnung ohne den ausgeprägten Familiensinn der Sippe gemacht. Eine dünne Kinogeschichte um die seit Jahrzehnten aus Comic und Fernsehserie populären Figuren, die alle Normen des bürgerlichen Familienidylls auf den Kopf stellen; das immer gleiche Strickmuster des an sich wirkungsvollen schwarzen Humors verliert, auf Spielfilmlänge ausgedehnt, erheblich an Reiz.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)