Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Sündenbock (1959)

Originaltitel: THE SCAPEGOAT

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Du Maurier/Guiness
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 8.1.1960/5.7.1971 ZDF

Darsteller: Alec Guinness (John Barratt/Graf Jacques), Bette Davis (Gräfin de Gue), Nicole Maurey (Bela), Irene Worth (Françoise de Gue), Pamela Brown (Blanche)

Produzent: Michael Balcon

Regie: Robert Hamer

Drehbuch: Robert Hamer, Gore Vidal

Kamera: Paul Beeson

Musik: Bronislau Kaper

Schnitt: Jack Harris

Vorlage: Daphne du Maurier

Inhalt

Der Lehrer eines englischen Provinzgymnasiums muß auf Grund seiner Ähnlichkeit mit einem verschuldeten französischen Grafen dessen Rolle spielen, um das Alibi für einen Gattenmord zu liefern. Kühl inszenierte Kriminalgeschichte, die die Möglichkeiten zur Vertiefung nicht nutzt. Spannend, aber reichlich konstruiert; von Alec Guinness in der Doppelrolle hervorragend gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)