Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Konga

Originaltitel: KONGA, Verweistitel: Konga - Erbe von King Kong

Horrorfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Merton Park
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; nf (gek. 12)
Erstauffuehrung: 13.10.1961

Darsteller: Michael Gough (Dr. Charles Decker), Margo Johns (Margaret), Jess Conrad (Bob Kenton), Claire Gordon (Sandra Banks), Tina Lattanzi

Produzent: Herman Cole

Regie: John Lemont

Drehbuch: Aben Kandel, Herman Cohen

Kamera: Desmond Dickinson

Musik: Gerard Schurmann

Schnitt: Jack Slade

Inhalt

Verbrechen und Untergang eines Naturforschers, dem es gelingt, ein Äffchen durch Pflanzensaft zur mordenden Bestie von Kirchturmgröße umzuwandeln. Abstruser Gruselfilm, dessen billige Machart und gedankliche Schlichtheit" fast schon wieder unterhalten. (Titel der gekürzten Fassung: "Konga, Frankensteins Gorilla")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)