Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die U-Boot-Akademie

Originaltitel: GOING UNDER, Verweistitel: U-Boot Academy

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 77 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 8.11.1991 Video

Darsteller: Bill Pullman (Biff Banner), Wendy Schaal (Jan Michaels), Ned Beatty (Admiral Malice), Chris Demtral (Apple), Robert Vaughn (Wedgewood)

Produzent: Fred Gallo

Regie: Mark W. Travis

Drehbuch: Darryl Zarubica, Randolph Davis

Kamera: Victor Hammer

Musik: David Michael Frank

Schnitt: Paul Seydor

Inhalt

Ein U-Boot-Kapitän haßt Wasser und bekommt in engen Räumen Angstzustände. Deshalb ist er nicht begeistert, als er mit seiner Mannschaft in russische Gewässer auslaufen soll, um einen atomaren Sprengsatz zu bergen. Da sein Boot sich als Wal tarnen kann, interessieren sich neben der russischen Marine auch japanische Walfänger für die Expedition. Tumbe Klamotte; in der Synchronfassung schwäbeln" gar die russischen Soldaten. (Titel auch: "U-Boot Academy")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)