Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der tolle Käfer in der Rallye Monte Carlo

Originaltitel: HERBIE GOES TO MONTE CARLO, Verweistitel: Ein toller Käfer in der Rallye Monte Carlo

Aus der Serie Ein toller Käfer: Ein toller Käfer (1968), Herbie groß in Fahrt (1973), Der tolle Käfer in der Rallye Monte Carlo (1976), Herbie dreht durch (1980), Ein toller Käfer kehrt zurück (1996)

Abenteuerfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: Walt Disney
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 7.10.1977

Darsteller: Dean Jones (Jim Douglas), Don Knotts (Wheely Applegate), Julie Sommars (Diane Darcy), Roy Kinnear (Quincey), Jacques Marin (Inspektor Bouchet), Bernard Fox (Max)

Produzent: Ron Miller

Regie: Vincent McEveety

Drehbuch: Don Tait

Kamera: Frank Phillips

Musik: Frank De Vol

Schnitt: Gordon D. Brenner

Effekt: Eustace Lycett, Eustace Lycett, Art Cruikshank, Art Cruikshank, Danny Lee, Danny Lee

Inhalt

Das Wunderauto Herbie als Teilnehmer an der Rallye Paris-Monte Carlo. Ideenarmer Aufguß des Erfolgsfilms Ein toller Käfer"; nur mäßig unterhaltsam."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)