Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Western Patrouille

Originaltitel: INCIDENT AT PHANTOM HILL

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1965
Produktionsfirma: Universal
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 2.2.1966

Darsteller: Robert Fuller (Matt Martin), Jocelyn Lane (Memphis), Dan Duryea (Joe Barlow), Tom Simcox (Adam Long), Linden Chiles (Dr. Hanneford), Claude Akins (Krausman), Paul Fix (General Hood), Linden Chiles (Dr. Hanneford), Noah Beery jr. (O'Rourke), Denver Pyle (Jäger), William Phipps (Händler), Don Collier (Drum)

Produzent: Harry Tatelman

Regie: Earl Bellamy

Drehbuch: Frank Nugent, Ken Pettus

Kamera: William Margulies

Musik: Hans J. Salter

Schnitt: Gene Milford

Inhalt

Ein Offizier übernimmt nach dem amerikanischen Bürgerkrieg im Texas des Jahres 1865 den Regierungsauftrag, in Texas eine Million Dollar in Gold zurückzuschaffen, das bei einem Planwagen-Überfall versteckt worden ist. Ein solide komponierter Western nach den vertrauten Mustern des Genres, aufrichtig in seiner Darstellung ethisch problematischer Notsituationen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)