Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Jungfrauen von Rom

Originaltitel: LES VIERGES DE ROME

Abenteuerfilm, Historienfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Regina/Criterion/Cine Italia
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 22.8.1961

Darsteller: Louis Jourdan (Drusco), Nicole Courcel (Lucilla), Sylvia Syms (Clélia), Jean Chevrier (Porsenna), Ettore Manni (Coclès), Michel Piccoli (Publicola)

Regie: Vittorio Cottafavi, Carlo Ludovico Bragaglia

Drehbuch: Léo Joannon

Kamera: Marc Fossard

Musik: Marcel Landowski

Schnitt: René Le Henaff

Vorlage: Luigi Emmanuele, Gaetano Loffredo

Inhalt

Im 6. Jahrhundert v. Chr. rettet ein gallischer Edelmann eine Schar leichtgeschürzter römischer Amazonen aus den Händen der feindlichen Etrusker, was für die feindlichen Parteien mit Frieden, für ihn mit der Liebe zur römischen Anführerin endet. Abenteuerlicher Historienfilm mit wild wogendem Kampfgetümmel und lächerlicher Handlung.