Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zwei Mütter (1957)

Drama

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 28.6.1957 Kino BRD +DDR/20.7.1957 DFF 1

Darsteller: Françoise Spira (Madelaine), Helga Göring (Hedwig), Ruth Wacker (Jutta), Wilhelm Koch-Hooge (Dr. Weller), Guido Thielsch (Toni), Elfriede Florin (Schwester Paula)

Produzent: Hans Mahlich

Regie: Frank Beyer

Drehbuch: Jo Tiedemann, Frank Beyer

Kamera: Otto Merz

Musik: Joachim Werzlau

Schnitt: Ruth Moegelin

Inhalt

Eine Deutsche und eine Französin, die 1943 während der Bombenangriffe auf eine westdeutsche Stadt als Wöchnerinnen in einer schwer getroffenen Klinik lagen, streiten sich nach Kriegsende um die Mutterschaft an einem vermutlich verwechselten Kind. Sympathischer, wenngleich etwas leidenschaftsloser Debütfilm, dessen völkerversöhnende Absicht unübersehbar ist.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)