Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tarzan und der Dschungelboy

Originaltitel: TARZAN AND THE JUNGLE BOY

Aus der Serie Tarzan: Tarzan, Tarzan bei den Affen (1918), Tarzan und der goldene Löwe (1927), Tarzan, der Affenmensch (1932), Tarzans Vergeltung (1934), Tarzans neueste Abenteuer - 1. Der Herr der Wildnis (1935), Tarzans Rache (1936), Tarzans neueste Abenteuer - 2. Das Geheimnis der grünen Göttin (1938), Tarzan auf der Schatzinsel (1938), Tarzan und sein Sohn (1939), Tarzans geheimer Schatz (1941), Tarzan und die Nazis (1942), Tarzans Abenteuer in New York (1942), Tarzan, Bezwinger der Wüste (1943), Tarzan und die Amazonen (1945), Tarzan und das Leopardenweib (1946), Tarzan wird gejagt (1947), Tarzan in Gefahr (1948), Tarzan und das blaue Tal (1948), Tarzan und das Sklavenmädchen (1950), Tarzan und die Dschungelgöttin (1951), Tarzan, der Verteidiger des Dschungels (1952), Tarzan bricht die Ketten (1953), Tarzan und der schwarze Dämon (1955), Tarzan und die verschollene Safari (1957), Tarzan und die Jäger (1958), Tarzans Kampf ums Leben (1958), Tarzans größtes Abenteuer (1959), Tarzan, der Herr des Urwaldes (1959), Tarzan, der Gewaltige (1960), Tarzan erobert Indien (1962), Tarzans Todesduell (1963), Tarzan und der Dschungelboy (1967), Tarzan am großen Fluß (1967), Tarzan, Herr des Urwalds (1981), Tarzan in Manhattan (1989), Tarzan und die verlorene Stadt (1997)

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Banner Prod. (für Paramount)
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 29.11.1968

Darsteller: Mike Henry (Tarzan), Rafer Johnson (Nagambi), Alizia Gur (Myrna Claudel), Steve Bond (Erik), Ronald Gans (Ken), Ed Johnson (Buhara)

Produzent: Robert Day

Regie: Robert Day, Robert Gordon

Drehbuch: Stephen Lord

Kamera: Ozen Sermet

Musik: William Loose, Igo Kantor

Schnitt: Milton Mann, Reg Browne

Vorlage: Edgar Rice Burroughs

Inhalt

Tarzan hilft einem Journalistenpaar, einen seit sechs Jahren im Dschungel verschwundenen Jungen wiederzufinden. Naives Dschungel-Abenteuer mit einigen Grausamkeiten, talentlos inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)