Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Neues vom Hexer

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1965
Produktionsfirma: Rialto
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12 (fr.ab 16; nf)
Erstauffuehrung: 4.6.1965/19.6.1970 DDR/13.11.1973 ZDF/19.6.1983 DFF 2/4.9.2001 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 1.66:1, Mono dt.)

Darsteller: Heinz Drache (Inspektor Wesby), Barbara Rütting (Margie Fielding), Brigitte Horney (Lady Aston), René Deltgen (der Hexer), Klaus Kinski (Edwards)

Regie: Alfred Vohrer

Drehbuch: Herbert Reinecker

Kamera: Karl Loeb

Musik: Peter Thomas

Vorlage: Edgar Wallace

Inhalt

Scotland Yard und der Hexer fahnden nach einem Mörder, der die Familie eines Londoner Lords auszurotten versucht. Spannender, turbulenter Wallace-Krimi, der ohne Brutalitäten auskommt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)